Psychologische Therapie in Wien

Sie suchen einen Psychologen, der Sie unterstützt?

  • Sich gehört und verstanden fühlen
  • wieder Hoffnung verspüren
  • lernen, Einfluss auf Ihre Situation zu nehmen
  • Perspektiven schaffen
  • konkrete Erleichterung erfahren

Was geschieht in der psychologischen Therapie?

Der individuelle maßgeschneiderte Therapieansatz (Ablauf):

 

In der psychologischen Therapie werden die Problembereiche hierarchisch im Sinne der Dringlichkeit geordnet.
Erster Schritt ist die möglichst rasche Symptomlinderung. Das Leid wird weniger. Wir Klinische Psychologen sprechen von Stabilisierung. Es gibt in dieser Phase keine Ursachenforschung und keine Aufarbeitung der Kindheit. Sie bekommen einfache Werkzeuge in die Hand, mit denen Sie Ihren Zustand / Ihre Situation rasch positiv beeinflussen können. Eine enorme Erleichterung für meine Klienten.

Manchmal ist eine Diagnosestellung nötig. Erst wenn ich weiß, woran mein Klient leidet, kann ich den richtigen Behandlungsansatz wählen (Angststörung, Depression, Posttraumatische Belastungstörung, etc.). So kann effizient, evidenzbasiert und lösungsorientiert gearbeitet werden.

 

In der zweiten Phase kann es um die Ursachenforschung sowie um den Auslöser gehen. Das ist insbesondere dann wichtig, wenn ein bestehendes gelerntes Muster zu den Beschwerden führt. Viele meiner Klienten plagt auch die Frage nach dem Warum. Sie wollen eine Antwort darauf. Zu wissen, warum sie sich so fühlen, wie sie sich fühlen, bringt Erleichterung. Das trifft auch auf die Diagnose zu. Wenn das Ding endlich einen Namen hat.


Erleichterung tritt ein, wenn man etwas tun kann:

Ein Großteil des Leids entsteht durch das Gefühl der Hilflosigkeit. Man ist der Situation / den Symptomen oft hilflos ausgeliefert. Die Klinische Psychologie bietet ein breites Spektrum an hilfreichen Methoden: Sie lernen, wie Sie etwas dagegen tun können! Das ist das, was viele meiner Klienten wollen.

Sie lernen konkret, besser mit Ihrer Herausforderung umzugehen.

 

Ziele in meiner psychologischen Praxis in Wien sind u.a.:

  • Ressourcenstärkung
  • Hilfe bei Ihrer Krankheitsbewältigung
  • Linderung Ihres Leidensdruckes
  • Linderung Ihrer Symptomatik
  • Selbstbestimmtheit.

 

 

Als klinischer Psychologe und Coach lege ich Wert auf einen sehr vertrauten Rahmen. Einen Rahmen, der Ihnen die Möglichkeit bietet, so rasch wie möglich Ihr Ziel zu erreichen.

 

Sämtliche angewandte Methoden kommen aus der empirischen Forschung und haben eine nachgewiesene Wirkung.

 

Sprachen:

Gerne biete ich die Sitzungen auch in Spanisch oder Englisch an.

Ihre Entscheidung zur Psychologischen Terhapie in Wien

... ist bereits der erste Schritt zur Veränderung. Je besser Sie sich auf die Therapie einlassen, je mehr Sie selbst erkennen und umsetzen wollen, desto wirkungsvoller kann sie sein. Psychologische Therapie ist eine große Chance, den richtigen Weg aus Problemen und Verstrickung zu finden. Den Weg zu sehen und zu gehen, ist Aufgabe des Klienten. Als Klinischer Psychologe in Wien unterstütze ich Sie sehr gern bei der Suche!

Sie wollen einen Termin? Kontaktieren Sie mich für ein Erstgespräch! Ich freue mich, Sie als Psychologe begleiten zu dürfen.